Flyer.pdf

Ziel:
Sensibilisierung für das Thema Inklusion. Betroffene Eltern, Fach- und Lehrpersonen und alle weiteren Interessierten werden dazu motiviert, einen inklusiven Weg einzuschlagen und erhalten unterstützende Informationen dazu.

Inhalt:
– Was versteht man unter Inklusion
– Politische Entwicklungen und gesetzliche Veränderungen zum Thema Inklusion?
– Wie kann Inklusion in der Schule gelingen?
– Wie weiter nach der Schule/Ausbildung. Inklusion im Berufsleben?
– Wer kann bei auftretenden „Schwierigkeiten“ bei einem „Integrationsversuch“ unterstützen
– Ländervergleich, wo stehen die benachbarten Länder bzw. SituaCon/Vergleich zur EU

Zielgruppe:
Betroffene Eltern, Fach- und Lehrpersonen, Arbeitgeber sowie weitere Interessierte

Datum und Zeit:
Di 31. Oktober 2017, 19.00 – 20.30 Uhr

Programm:
19:00 Uhr – 20:00 Uhr – Referat
20:00 Uhr – 20:00 Uhr – Fragen und Diskussion im Plenum
20:30 Uhr – 22:00 Uhr – Apéro Riche und gemütliches Beisammensein und Erfahrungsaustausch

Veranstaltungsort: insieme Zürich, Regensbergstrasse 89, 8050 Zürich

Kosten: CHF 20.00

Referentin: Prof. Dr. Silvia Pool Maag von der Pädagogsichen Hochschule Zürich

Auskunft/Veranstalter:
insieme Zürich
Alberto Cirigliano
Tel: 044 381 21 05
alberto.cirigliano@insieme-zuerich.ch

insieme 21
Isabelle Buracco
isabelle.buracco@insieme21.ch

(Anmeldung bis 25. Oktober)

Anmeldung:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Telefon*

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Anzahl Personen (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht


Abonnieren Sie den
insieme Zürich Newsletter
Werden Sie als erste/r über unsere zahlreichen Freizeitangebote informiert.
Erfahren Sie mehr über mögliche freiwilligen Einsätze. insieme freut sich auf Sie.
Der Newsletter erfolgt alle 2 Monate. Ihre Daten werden
vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben
Ihre E-Mail-Adresse wurde erfolgreich bestätigt.
Vielen Dank!